Universität Erfurt

Auszeichnung der Karate-Damen bei 20. Erfurter Sportgala

Zweiter Platz bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres 2010. Das Damen Kata Team des USV Erfurt e.V. von links: Andreas Kollek (Landestrainer), Denise Pawlowski, Sabine Schneider, Franziska Krieg, Jens Panse (Vorsitzender des USV)

Nach der Wahl zu den Publikumslieblingen in den Jahren 2005 bis 2008 und der Wahl zur Mannschaft des Jahres im vergangenen Jahr 2009 wurde das Damen Kata Team des Universitätssportvereins (USV) Erfurt e.V. in diesem Jahr von den Erfurter Sportjournalisten mit dem zweiten Platz in der Kategorie Mannschaft des Jahres geehrt.

Das Team um Trainer Andreas Kolleck musste sich bei der Juryentscheidung nur dem SWE Volley-Team Erfurt geschlagen geben, das 2010 den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffte. Sieger der Herzen wurde das Damen Kata Team des USV aber allemal. Schließlich war für Sabine Schneider, Franziska Krieg und Denise Pawlowski, die in diesem Jahr unter anderem den Titel „Vizeeuropameister“ nach Erfurt holten, 2010 ein überaus erfolgreiches Jahr. Und so durften sich die Damen neben 6 weiteren meisterlichen Sportlern der Abteilung Karate des USV in das Ehrenbuch des Erfurter Sports eintragen.

Navigation

Werkzeugkiste