Universität Erfurt

Erfolgreiche Marathon-Premiere für Knape

Marcel Knape vor dem Start zum Dresden-Marathon
USV-Präsident Jens Panse (r.i.B.) und Abteilungsleiter Frank Becker (3.v.l.) gingen beim Köln-Marathon mit dem Rennsteiglaufteam um Präsident Jürgen Lange (Mitte) an den Start

USV-Laufteam stark in Dresden unterwegs

Beim 12. Dresdner Morgenpost-Marathon am Sonntag (24. Oktober) hat Marcel Knape eine erfolgreiche Marathon-Premiere im USV-Dress gefeiert. In 2:35:14 belegte der Erfurter einen hervorragenden 7. Platz und gelangte auf das Siegertreppchen in seiner Altersklasse M 20. Hinter dem keniatischen Siegertrio und zwei polnischen Sportlern war Knape zweitbester Deutscher Starter über die Marathon-Distanz. Dabei war Knape die Premiere noch zurückhaltend angegangen, absolvierte zwei absolut gleichmäßige Runden durch die Dresdner Altstadt und war am Ende sehr zufrieden. „Da geht noch was“, zeigte sich der 26-Jährige optimistisch für die nächste Saison.

Auch Veit Malolepsy, der „rasende Reporter“ vom MDR, konnte sich in 3:08:06 über eine neue persönliche Bestzeit und den 105. Platz freuen. Für den USV-Präsidenten Jens Panse gab es einen versöhnlichen Saisonabschluss. Nach Problemen beim Köln-Marathon vor drei Wochen war er diesmal in 3:31:11 deutlich schneller unterwegs und zufrieden mit Platz 369. Neue persönliche Bestzeiten gab es für die zwei USV-Halbmarathonstarter Adrian Panse (1:28:17, Platz 119) und Oliver Hamsch-Friske (1:29:04, Platz 157). Frank Becker hatte die Marathon-Saison vor drei Wochen in Köln mit 3:20:30 abgeschlossen. Kristin Eisenacher gewann den Göltzschtal-Marathon bei den Frauen souverän in hervorragenden 3:27:31.

Vereinschef Panse kann inzwischen weitere sportliche Neuzugänge für das neuformierte Laufteam vermelden. Sören Schultz wechselt vom LTV Erfurt zum Unisportverein, bei dem sich außerdem mit dem begonnenen Studienjahr noch einige schnelle Studenten eingefunden haben. „Wir werden mit dem Team in der Volkslaufszene in Thüringen im nächsten Jahr starke Akzente setzen können“, freut sich Panse.

Navigation

Werkzeugkiste